Drehstrom-LiMa  14V  410W   als Bosch-Ersatz  für  Moto Guzzi  &  BMW 2V-Boxer                   

                                       

Lichtmaschinen-Kits  für  BMW 2V-Boxer

V1325
  LiMa-Kit als Bosch Ersatz mit 105mm Zentrierung  14V 410W Typ6  mit  LiFePo4  IUU  LiMa-Kontroller       597,- €*
V1335
  LiMa-Kit als Bosch Ersatz mit 107mm Zentrierung  14V 410W Typ6  mit  LiFePo4  IUU   LiMa-Kontroller      597,- €*
Die 2V Boxer  /5 und /6  bis ca. Bj. 07.1976 haben eine 105mm Zentrierung des Stators.
Welcher Durchmesser muss gemessen werden?


                                                   

Lichtmaschinen-Kits  für  Moto Guzzi 

V1327
  LiMa-Kit als Bosch Ersatz mit 105mm Zentrierung  14V 410W Typ6  mit  LiFePo4  IUU  LiMa-Kontroller       597,- €*
V1339
  LiMa-Kit als Saprisa Ersatz mit 105mm Zentrierung  14V 410W Typ6  mit  LiFePo4  IUU   LiMa-Kontroller    597,- €*
V1338
  LiMa-Kit als Ducati Ersatz mit 105mm Zentrierung  14V 410W Typ6  mit  LiFePo4  IUU   LiMa-Kontroller      597,- €*
Die Ducati LiMa hat einen 18mm Innendurchmesser
V1340   LiMa-Kit für 1200cc  Racing  mit 105mm Zentrierung  14V 410W Typ6  mit  LiFePo4  IUU   LiMa-Kontroller    697,- €*

                                

Z2320  Alu-Deckel anstatt Zünddose 31,09€  netto*

37,-€  brutto*

Z2312  Alu-Halter für zwei Zündspulen 16,56€  netto*

19,70€  brutto*

Z2316  VA-Halter für eine Zündspule  8,15€  netto*

 9,70€  brutto*

P5230-Ind  Induktiv-Sensor >SH-LiMa< 73,11€  netto*

87,-€  brutto*

M5133  Microline Box Anschluss 6fach Molex 16,56€  netto*

19,70€  brutto*

P3203  Zündkabel silikon 70cm   Daten 22,69€  netto*

27,-€  brutto*

P3202  Zündkabel silikon 50cm   Daten 22,69€  netto*

27,-€  brutto*

C3226  TwinCoil 44kV 102mJ   Daten 56,30€  netto*

67,-€  brutto*

Kundenerfahrung aus dem Boxer Forum                        Die alternativen Fakten über Zündspulen-Daten



                                                                                                                                                                      











                                    Technische Details  -  Zubehör  &  Ersatzteile   -   Racing                                      


NEU
Die Silent Hektik IUU Mikroprozessor Ladetechnologie für LiFePo4 Batterien

Die neuen Regler können durch die smart IUU Kennlinie sowohl für bisherige Blei-Batterien, aber besonders für die modernen Ionen-Batterien

verwendet werden. Die Ionen-Batterien haben den Vorteil bei kleinen Maßen und geringen Gewicht einen sehr hohen Startstrom zu liefern.
Diese geringe Batterie-Impedanz hat aber beim Laden einen großen Nachteil. Nach dem Start ist der Akku leer und es können weit über 20A fließen.
Die Ionen-Batterie wird durch den zu hohen Strom sehr heiß, kann die Wärme nur schlecht ableiten, und ein Schaden kann entstehen.
Daher wird beim IUU Regler die Ionen-Batterie zunächst mit 13,2V vorgeladen, wodurch der Anfangs-Lade-Strom und eine Überhitzung merklich 
reduziert werden. Dann wird mit automatisch in ca. 27 Minuten bis 14,2V schonend  weitergeladen. Nach 90 Minuten wird dann auf Erhaltungsladen
umgeschaltet. Das ist ein perfektes Ionen-Batterie Lademanagement mit Ladestrom Steuerung, das Überhitzung und Überladung über 90% reduziert.
Die Entwicklung des IUU Reglers wurde bei uns im Haus mit  A123 LiFePo4 Zellen, 14V 7,5Ah  ,durchgeführt und haben sich als sehr zuverlässige
Lithium-Ionen-Sta
rter-Batterie zu empfehlen. Allerdings scheinen Balancer die rauhe Umgebung nicht zu vertragen und stellen ein Risiko dar.

LiMa Kontroller 13,2V-14,2V 33A
smart IUU Ladekennlinie für perfekte Ladung
mit Ladestrom-Steuerung gegen Überhitzung

mit Ladespannungs-Steuerung gegen Überladung

mit Temperatur kompensierten Ladespannungen

mit Übertemperatur Warnung - Generatorlampe blinkt ab 70°C
speziell für LiFePo4 aber mit automatischer Nutzung für alle Blei Batterie-Typen

Regelspannung direkt von Batterie "B+" - ohne Verluste und Überspannung
redundanter Minusanschluss zur Batterie - keine Ausfälle durch Gehäuse-Oxidation

                              

Der perfekte Bosch Ersatz

Die Bosch LiMas an Guzzis und BMW 2V-Boxern sind in die Jahre gekommen. Die Ausgangsleistung von nur 224W reicht für den Stadtbetrieb bei 
weitem nicht aus. Ursprünglich wurde unsere Drehstrom-LiMa für den Rennsport entwickelt. Sie bietet aber mit 410W genügend Leistung für den Alltag
im Straßenverkehr. Die LiMa ist komplett kontaktlos und daher verschleißfrei. Die hohe Leistung wird durch sehr starke Dauermagnete erzeugt.
Aufgrund des Außenläufers entsteht schon bei niedrigen Drehzahlen eine ausgeprägte Frühladecharakteristik. An einer BMW R80G/S mit einer
Fiamm Batterie macht die 410W Typ5 LiMa 14,3V ab 1500upm mit eingeschaltetem Licht. Zudem hat der Außenrotor den großen mechanischen
Vorteil, dass die erheblichen Fliehkräfte der Magneten im Stahlmantel perfekt abgefangen werden.  Die LiMa kann direkt gegen die Bosch
getauscht werden, da sie mechanisch kompatibel ist: plug and play. Bedingt durch die Dauermagnete wird ein neuer LiMa-Kontroller benötigt,
der im Kit-Lieferumfang enthalten ist. Die Montage des LiMa-Kontroller erfolgt an Originalstelle am Motorrad. Die Montage aller Teile ist simpel.

14V  410W  Typ6
drei Phasen - Drehstrom
kontaktlos  -  ohne Kohlen
Seltenerden Dauermagnete
hochtemperatur Kupferlackdraht
verschleißfrei  -  wartungsfrei
vibrationsfest   -   drehzahlfest
ruhiger Lauf durch großes Spaltmass
geringe Geräusche durch Magnetversatz
Außenläufer mit sehr guter Frühladung
gehärtete Lauffläche für den Simmering
effiziente Gebläse Zwangskühlung
moderne und zuverlässige Technologie
simpel und schnell zu montieren
bestellen - dranschrauben - losfahren
preiswerter als die Originalteile
kompatibel zur PowerBlock Zündung

Made in Germany by Silent Hektik
         
              
Meßaufbau zur Messung der Abgabeleistung nach SAE Richtlinie mit Gleichrichter, Bleibatterie und nachgeschaltetem 13,5V Shuntregler.

Welche Grundplatten-Durchmesser passen

Alle Guzzi´s von V35 bis zur 1100Sport haben eine 105mm Zentrierung des Stators.
Die 2V Boxer  /5 und /6  bis Bj. 07.´76 haben auch eine 105mm Zentrierung des Stators.
Die 2V Boxer ab /6 nach Bj. 08.´76 bis zur letzten Basic haben eine 107mm Zentrierung des Stators.

Welcher Durchmesser muss gemessen werden?

Die Gewichte und Maße

SH_LiMa    Stator + Aluplatte + Zuleitungen  =  1125gr      Rotor  =  1005gr     Rotor-Durchmesser  =  111mm    Gesammtgewicht  =  2130gr
Bosch_LiMa   Stator komplett + Zuleitungen  =  1085gr      Rotor  =  1091gr      Rotor-Durchmesser  =  73mm     Gesammtgewicht  =  2176gr

Die Geräuschentwicklung
Alle Lichtmaschinen mit Dauermagneten entwickeln im Betrieb Geräusche, da die Magnete mit voller Kraft auf den Stator wirken.

Bei LiMas mit einer Phase , wie zB. die Ducati LiMas (Electrex - Enduralast) greifen vierzehn Magnete gleichzeitig auf den Stator und
verursachen ein starkes Pfeifgeräusch, welches mit zunehmender Drehzahl und Last hörbar lauter wird. 
Bei LiMas mit drei Phasen (Drehstrom), wie zB. die Denso LiMas oder die SH LiMas, greifen nur vier Magnete gleichzeitig auf den Stator
und verursachen durch diese ungleiche Paarung von zwölf Magneten auf achtzehn Statorfinger geringe Geräusche.

Die Lichmaschinen Ladespannungs Regelung
Der LiMa-Kontroller besitzt sechs Anschlüsse: drei für die LiMa, zwei (Plus/Minus) zur Batterie und ein Kabel zur Generatorlampe.
Durch die Dauermagnete ist eine Vorerregung durch die Generatorlampe nicht mehr notwendig, und einer der Hauptausfallgründe des
Bosch-Systems damit beseitigt. Der Kontroller ist in einem CNC-Alu-Gehäuse montiert und arbeitet nach einem seit zwanzig Jahren
bewährten digitalen Längsregler Prinzip. Es wird mit einer hohen Frequenz nur so viel Energie zur Batterie geschaltet, wie alle
Verbraucher benötigen und die 14,2V konstant bleiben. Der LiMa-Kontroller arbeitet mit allen auf dem Markt käuflichen Bleibatterien. 

Im Betrieb wird der LiMa-Kontroller heiß und muss daher durch Fahrtwind gekühlt werden.


               

Besonders zuverlässige Regelung, da der Regler direkt an der Batterie misst -  ohne Sensorleitung und Kabelbaum. 


Die Dauerlast und die Kühlung

Die mechanische Montage des LiMa-Kontroller ist Anstelle des originalen Reglers = dranschrauben und fertig. Der LiMa-Kontroller

ist bis 14V 33A belastbar. Die empfohlene Dauerleistung der Lichtmaschine sollte aus Temperaturgründen um die 60-70% betragen.

Bei optimaler Kühlung, also ohne verschlossenen Vollverkleidungen, oder ohne Öhlkühler vor dem Deckel, oder ohne der Stegen im
LiMa-Deckel, darf unsere LiMa bis 90-95% belastet werden.

Unsere 66% Empfehlung gilt im Übrigen auch für die originale Bosch-LiMa. Die längste Nutzungsdauer wird bei Lasten unter 150W
und bei Drehzahlen deutlich unter 5000upm erreicht. Unter Rennbedingungen hält die Bosch-LiMa dagegen nur wenige Stunden.
Die von uns betreute Guzzi Langstrecken Rennmaschine, mit Schaltdrehzahlen von 8400upm und einer Last von knapp 200W,
hat in Le Mans oder Spa regelmäßig nach etwa 12 Stunden, also nach der halben Renndistanz, eine neue Bosch-LiMa benötig. Nicht
selten musste auch nach 2-3 Tagen Training in Le Mans und Spa eine neue Bosch-LiMa montiert werden. Das führte dazu, das wir bereits
in 1985 eine Bosch-LiMa gebaut hatten, die beidseitig kugelgelagert war und über einen Gummidämpfer von der KW angetrieben wurde.  


Für Fahrzeuge mit Sonderausstattung wie Heizung+Licht, die 400W-600W benötigen, wird eine externe LiMa der R1150 Boxer empfohlen.



                       
  Montageort des LiMa-Kontroller an einer R80Basic                     Montage mit Flex-Schlüssel zum Gegenhalten        
            passt ohne Gefummel an die Originalstelle                            Eine gern kopierte Erfindung von Silent Hektik            

 Lieferumfang  der  Lichtmaschinen - Kits:
1 Stück  Stator mit Alugrundplatte  in 105mm oder 107mm
1 Stück  Stahl-Rotor mit Dauermagneten und PowerBlock-Triggernasen
1 Stück  LiMa-Kontroller 14V 33A mit Ladekontrolle im CNC- Boxer- Alugehäuse
1 Stück   Rotor Befestigungsschraube 12.9  und ein Ausdrückstift
3 Stück   Stator Befestigungsschrauben 10.9 verzinkt mit Kragen
1 Satz   Kabel, Stecker für den Anschluss am Fahrzeug



Lichtmaschinen - Ersatzteile
 R1335    LiMa-Kontroller für die 3Phasen Außenläufer-LiMa mit Dauermagneten  14V 37A  IUU Alarm                       197,- €  
V1350
  Befestigungs-Schraube passend für alle Guzzi´s und BMW 2V Boxer Lichtmaschinen  12.9  verzinkt            9,70 €
V1352
  Abdrück-Stahlstift passend für alle Guzzi´s und BMW 2V Boxer Lichtmaschinen  aus Werkzeugstahl           9,70 €

An unseren Testfahrzeugen verwenden wir seit Jahren eine Fiamm FGH 21803 18Ah Starterbatterie mit 270A Startstrom. Diese Batterie
ist wartungsfrei, lageunabhängig im Handel für rund 60.- € zu bekommen. Das Preis/Leistungsverhältniss ist überdurchschnittlich.


                              Zubehör  &  Ersatzteile  für  unsere  PowerBlock - Digitalzündungen                              

                                                                                                   
CNC Alu-Deckel mit O-Ring anstatt Hall-Dose             CNC Alu-DualCoil-Halter  Hall-Modelle              CNC  VA-DualCoil-Halter  Kontakt-Modelle             
                            Z2320   Preis  37,-€                                                    Z2312   Preis 19,70€                                          Z2316  Preis pro Stück  9,70€                         

Z2040              PowerBlock  Microlino Zündbox  16Zündkurven  -  mit TripleSpark  -   für Hallsensor                                     197,-  €
Z2070
             PowerBlock  Microlino Zündbox  16Zündkurven  -  mit TripleSpark  -   für Induktivsensor                               197,-  €
 M5133   
Molex jun. 6fach Stecker weibl mit 70cm Kabel  für die Microlino Zündbox  - 1 Stück                          19,70 € 

P5207-Ind
      Induktivsensor  für PowerBlock Zündung  -  Bosch-Lichtmaschine  2pol Molex Stecker                                  87,-  €
P5208             Zündrotor  für PowerBlock Zündung Hall & Induktiv - Bosch-Lichtmaschine                                                      57,-  €
P5230-Ind     Induktivsensor  für PowerBlock Zündung  -  SH 410W Lichtmaschine  mit  2pol Molex Stecker                      87,-  €


Zubehör für Mo
ntage der Crimpanschlüsse

    
85% aller Funktionsstörungen an der Elektrik sind auf mangelhafte Steckverbinder und schlechte Crimpungen zurückzuführen.
Insbesonders die sehr beliebten Baumarkt - Quetschverbinder  oder auch Messingstecker gehören in die Mülltonne, da nicht vibrationsfest.

M5134   
 Tyco FastOn 6,3mm weibl. Stecker aus Phosphor-Bronze mit Isotüllen für 1,5 bis 2,5qmm - je 10 Stück         9,70 € 
 M5103     Spezialfett für Steckverbinder, Schalter und Zentralrechner  20ml   verdrängt Feuchtigkeit und Kondensat       15,70 €  


Alle Preise incl. aktuelle MehrWertSteuer

            





Sieger der Classic Endurance Championchip 2020

                                                    
09.2020   
Unser Testfahrer Sascha Pfautsch und sein Mitstreiter KaRo Boos haben mit einem souveränen Start-Ziel Sieg in Oscherlsleben
auch in diesem Jahr die Classic Endurance Meisterschaft für sich errungen. An der kleinen und der großen Guzzi sind
Lichtmaschnine und Zündung von uns verbaut. Herzlichen Glückwunsch den Beiden !



Europameister in der Endurance Classic Championship 2019

               
12.2019   
Gratulation dem German-Guzzi-Classic-Team !  Mit KaRo Boos, Frank Leicht und Sascha Pfautsch, gewinnt das Team
den Europe Endurance Classic Cup 2019 !  Auf der Siegefeier in Misano durch einen Rechenfehler der Rennleitung tief frustriert,

konnte sich dank Adam Riese der wahre Meister am grünen Tisch dann doch durchsetzen. Der Weg dahin war steinig und schmerzhaft.
Aber trotz Stürze und Vergaserbrand haben die drei Piloten die humpelnde Guzzi mit viel passione nach Hause gebracht: Es wurde belohnt.
Mit unseren Lichtmaschinen und Zündungen durften wir einen kleinen Beitrag zu dem grandiosen Erfolg beitragen.


Sieger der Classic Endurance Championchip 2019

10.2019   
Unserer rasender Testfahrer Sascha Pfautsch hat wieder zugeschlagen. Zusammen mit Frank Leicht holen sie sich
auf zwei 750er Moto Guzzis den Gesammtsieg ihrer Klasse. Herzlichen Glückwunsch !
Auch in dieser Saison waren zwei Lichtmaschinen und zwei Zündanlagen von Silent Hektik verbaut.


Meistertitel in Classic Endurance Championship 2018 in der Klasse „Big Classix Open“

10.2018   
Das German-Guzzi-Classic-Team, mit KaRo Boos und Frank Leicht, gewannen den Classic Endurance Championchip !
Wir gratulieren herzlich und hoffen auch künftig die Jungs unter Strom zu setzten.



Sieger der Classic Endurance Championchip 2017


10.2017   
Das Silent Hektik Racing Team, mit Frank Leicht und Sascha Pfautsch als Top-Meister-Fahrer,
gewinnen den letzten Lauf in Oschersleben und die Meisterschaft in 2017! Gratulation!
Das Siegermotorrad sind zwei Moto Guzzi V75 mit LiMa-Zündung-Kit



      
Eine atemberaubende R100R aus Spanien mit unsererm LiMa-Zündung-Kit. Mehr Bilder hier


Sieger der Classic Endurance Championchip 2016
                    
10.2016   
Unserer Testfahrer Sascha Pfautsch bei seiner Lieblingsbeschäftigung: Die Anderen in Grund und Boden fahren.
In diesem Jahr hat Sascha mit der 750er Guzzi an acht Rennen teilgenommen:  2mal 3ter  und  7mal 1ter Platz mit unserer Elektronik !
Im Gesamtergebnis holt das Silent Hektik Racing Team den Meistertitel in 2016. Glückwunsch an Sascha Pfautsch. 



                           
04.2016   
Das 2V Boxer Team um Ralf Lewien belegte beim Classic-Endurance-Rennen in Le Castellet einen fantastischen 2. Platz.
Wir gratulieren dem Team für die starke Leistung und wünschen auch künftig mit unser LiMa und unser Zündung weitere Erfolge.



                  

                 
Sascha Pfautsch  Moto Guzzi V50+V75   Meister in 2011 + 2012 + 2013          Andreas Bongards BMW 2V-Boxer  Vize-Meister in 2013            
Beide super erfolgreich mit unser Lichtmaschine und unser PowerBlock- Zündung 

*Preise sind inclusive aktuelle MehrWertSteuer




... und die Power wird mit dir sein !