PowerBlock Zündung für Guzzis mit Bosch LiMa                                               

Multi-Professionelle Zündung mit einem Induktivsensor auf der LiMa für 277,- €

                                 

Digitale Zündanlage mit magnetischem Induktivsensor auf der Lichtmaschine. Passend für kleine + große Guzzi´s unter den
originalen LiMa-Deckel. Befestigung erfolgt mit den serienmäßig vorhandenen Schrauben. Hochmoderne Profi-Induktivsensoren
mit Teflonverkabelung und mit Selten-Erden-Magneten für extrem präzise, besonders zuverlässige und langlebige Erfassung der
Kurbelwellen Stellung. Der Zündrotor auf der Kurbelwelle ist aus einer hochfesten und vibrationsfesten Sonderbronze gefertigt.

Laut Kunden-Feedback der Zündkit mit dem besten Motorlauf, dem besten Ansprechverhalten und zum allerbesten Preis.


Bestellnummern und Preise
 Z2040
    PowerBlock Microlino Zündbox  16Zündkurven  -  mit TripleSpark  -   für Hallsensor         4pol Molex-Stecker            177,-  €
 Z2070
    PowerBlock Microlino Zündbox  16Zündkurven  -  mit TripleSpark  -   für Induktivsensor   2pol Molex-Stecker            177,-  €
Z2142i
  Zündkit mit Microlino Box, Rotor und Profi Induktiv-Sensor - ohne Spulen - ohne Zündkabel  ( für Bosch_LiMa )      277,-  €
Z2143i    
Zündkit für Normalzündung  -  16ZK mit zwei  
MotoCoil   + 2x  Zündkabel        ( für Bosch_LiMa an V50, V65 ... )    397,- €
Z2144i  
  Zündkit für Normalzündung  -  16ZK mit zwei MonoCoil + 2x  
Zündkabel       ( für Bosch_LiMa an LMs, Calis ... )    397,- €
Z2146i    Zündkit für Doppelzündung  -  16ZK mit zwei DualCoil + 4x  
Zündkabel                                       ( für Bosch_LiMa )    447,- €

             Die Zündboxen können auch mit einem Ausgang für NW-Drehzahlmesser gefertigt werden - Der Aufpreis beträgt       17,-€

Aufpreis für CNC gefrästen Verteiler- Aludeckel  37,- €

Sparen sie 50,- €  beim Kauf einer 410W Lichtmaschine mit einer PowerBlock Zündung





                                                                                                                                                                      










                                    Technische Details  -  Zubehör  &  Ersatzteile   -   Racing                                      


100 Jahre  Moto Guzzi  von 1921 bis 2021    Hier ein ganz kleines Stück unserer Geschichte

                                


Zubehör für Montage der Crimpanschlüsse
               
85% aller Funktionsstörungen an der Elektrik sind auf mangelhafte Steckverbinder und schlechte Crimpungen zurückzuführen.
Insbesonders die sehr beliebten Baumarkt - Quetschverbinder  oder auch Messingstecker gehören in die Mülltonne, da nicht vibrationsfest.

M5134   
 Tyco FastOn 6,3mm weibl. Stecker aus Phosphor-Bronze mit Isotüllen für 1,5 bis 2,5qmm - je 10 Stück         9,70 € 
M5136     Profi Crimpzange mit Kniehebel-Mechanik für perfekte Crimpergebnisse  -  22cm Lang                                 57,00 €
 M5103     Spezialfett für Steckverbinder, Schalter und Zentralrechner  20ml   verdrängt Feuchtigkeit und Kondensat       15,70 €  
M5133     Molex jun. 6fach Stecker weibl mit 70cm Kabel für die Microlino Zündbox  - 1 Stück                                     19,70 € 


Induktiv- & Hall-Sensoren als Positionsgeber für digitale Zündanlagen montiert auf der
Lichtmaschine der Moto Guzzi V2 ist eine Erfindung der Firma Silent Hektik
©.
Unsere Lösung liefert derart gute Messwerte, dass mittlerweile alle Mitbewerber unsere Technik kopieren. 
Für die Montage des Zündrotors kann bei uns ein Flex-Schlüssel zum Gegenhalten angesetzt werden.
Auch eine sehr gern kopierte Erfindung von Silent Hektik

            
16bit Betriebssystem der dritten Generation mit weit über 20jähriger Entwicklungsreife
Echzeitberechnung der Parameter in 90°/23° Abständen pro Umdrehung
Schalter mit 16 Zündkurven für Normal- + Doppel-Zündung, für Sportler + Tourer
Perfekte Auflösung der Zündkurven durch 64 Stützstellen mit Echtzeitberechnung
Zündkurven Auswahl einfach mit Schraubendreher - kein Laptop notwendig

mit 16 Zündspulen-Ladekurven in Abhängigkeit von Drehzahl und Bordspannung
mit TripleSpark (drei Zündfunken) für optimalen Durchzug aus unteren Drehzahlen
Onboard Diagnose LED zur Überprüfung der Zündbox und des Sensors
MosFet Endstufen mit geringsten Verlusten und hoher Schaltgeschwindigkeit
Zündbox in SMD Bauweise 55x50x21mm, -40°C bis 100°C,  6V bis 18V
eloxiertes Aluminium-Gehäuse zur perfekten Kühlung der Zündbox

magnetische Profi-Sensoren mit Automotive Zulassung  => -40°C bis 140°C
Hochenergie Zündspulen für absolut satten Durchzug aus tiefen Drehzahlen
PowerZündkabel mit verschweißten Steckern und Edelstahlspirale als Kern
alle Systeme mit burn-in und 3facher Funktionskontrolle der Zündbox
Entwickelt und in Handarbeit in Deutschland von Silent Hektik gefertigt

Warum eine PowerBlock Zündung


Die meisten digitalen Nachrüstzündungen auf dem Markt arbeiten mit  einer Triggernase. Daraus resultiert pro Umdrehung (360°) nur eine Messung
der Drehzahl. Der Vorteil dieser Lösung ist eine simple Software mit einem günstigen Verkaufspreis sowie eine Drehzahlerkennung fast ab Null.
Moderne Zweizylinder Viertakt-Ottomotoren laufen aber in der unteren, ersten Drehzahlhälfte sehr unrund. Genau dieser Unrundlauf macht
den Charme und Charakter von Zweizylindern aus. Jedoch kann eine Digitalzündung mit nur einer Messung pro Umdrehung diesem Unrundlauf
nicht folgen und es entstehen bei niedrigen Drehzahlen Schwankungen von 20% bis 30% bei der Messung, Berechnung und Zuordnung der Zündung.

Bei unserer PowerBlock Zündung wird pro Umdrehung mit  vier Triggernasen  alle 90° gemessen, gerechnet und der Zündzeitpunkt zugeordnet.
Daraus resultiert gegenüber den normalen Digitalzündungen eine  vierfache Genauigkeit,  die sich in einer satten Laufkultur und bestem Durchzug
bemerkbar macht., da der Unrundlauf bei den Zündzeitpunken nur eine Ungenauigkeit von 5% bis 6% beträgt und damit deutlich unter den meisten
Hersteller-Vorgaben von +/- 3° liegt. Der Nachteil ist aber, dass zum Starten zwei bis drei Umdrehungen mit einem Elektrostarter stattfinden müssen
um die Kurbelwellenstellung zu bestimmen. Anschieben oder zwei/drei mal beherzt in den Kickstarter treten geht natürlich immer, falls der Starter
oder die Batterie mal streiken. 

Warum keine freiprogrammierbare PowerBlock Zündung
Eine freiprogrammierbare Zündung ist eine gute Sache, wenn ein nagelneuer Verbrennungsmotor in der Entwicklung ist. Wenn täglich die

Form des Kolbenbodens oder der Brennraumkalotte verändert werden, müssen auch die Klingel- / Klopf-Grenzen ermittelt werden. Wir haben jahrelang
freiprogrammierbare Zündungen für Rennmotoren und Flugmotoren gebaut und verwendet. Für Straßenmotoren mit normaler Technik ist so eine Zündanlage
völlig overdressed; braucht eigentlich Niemand der seriös an Motoren arbeitet; Spieltrieb mal außen vor. Oder aber um schlecht gemachte Verdichtungs-
kanten und Brennräume "schön-zu-mappen". Für schlecht gemachte Motoren, die es leider sehr oft gibt, sind freiprogrammierbare Zündungen ein Muss.
Kundenerfahrung aus Boxer Forum


                       
Microlino Box mit offenem Alugehäuse. Links oben der Drehschalter für sechszehn Zündkurven. Darunter die Leuchtdiode für die Eigendiagnose.
Rechts oben der Drehschalter für den Drehzahlbegrenzer in sechszehn 333upm Stufen ab 6000upm.

Zünd
kurven Programmierung einfach mit einem Schraubendreher  -  ohne Laptop  -  ohne Gefummel  -  ohne Generve


                                


Die vorhandenen Zündspulen können weiter verwendet werden,  wenn diese 2 Ohm bis 3 Ohm haben
und technisch einwandfrei sind. Wir empfehlen jedoch neue SH Power-Zündspulen um in den unteren Drehzahlen
viel Durchzug zu erhalten und weil bei Zündspulen im Laufe der Zeit die Isolierung der Hochspannung altert und
dadurch Schäden an der Elektronik entstehen können.

---      HOCHWERTIG       ---       ZUVERLÄSSIG       ---       PREISWERT       ---       LANGLEBIG       ---

 

                             Zubehör  &  Ersatzteile  für  unsere  PowerBlock - Digitalzündungen                           

                 
                                                            

CNC Alu-Deckel mit O-Ring                          Z2314   Alu-Halter für zwei Spulen 19,70€                    Aluhalter mit zwei MonoCoil Zündspulen
Z2138   Aufpreis  37,-€                             Z2316  V2A Spulenhalter pro Stück  9,70€                           im Rahmendreieck eine Cali       


Z2040
             PowerBlock  Microlino Zündbox  16Zündkurven  -  mit TripleSpark  -   für Hallsensor                                     177,-  €
Z2070
             PowerBlock  Microlino Zündbox  16Zündkurven  -  mit TripleSpark  -   für Induktivsensor                               177,-  €
M5133   
Molex jun. 6fach Stecker weibl mit 70cm Kabel  für die Microlino Zündbox  - 1 Stück                         19,70 € 

P5207-Ind
      Induktivsensor  für PowerBlock Zündung  -  Bosch-Lichtmaschine  2pol Molex Stecker                                  87,-  €
P5207-Mo 
     Hallsensor  für PowerBlock Zündung  -  Bosch-Lichtmaschine  mit weißen 4pol Molex Stecker                   87,-  €
P5207-M8
     Hallsensor  für PowerBlock Zündung  -  Bosch-Lichtmaschine  mit runden M8-Stecker                                  87,-  €
P5208
            Zündrotor  für PowerBlock Zündung Hall & Induktiv - Bosch-Lichtmaschine                                                      47,-  €

 P5230-Mo
     Hallsensor  für PowerBlock Zündung  -  SH 410W Lichtmaschine  mit  4pol Molex Stecker                             87,-  €
P5230-Ind
     Induktivsensor  für PowerBlock Zündung  -  SH 410W Lichtmaschine  mit  2pol Molex Stecker                      87,-  €


                                        PowerBlock Zündung für Guzzis mit SH 410W LiMa                                           

Bestellnummern für die PowerBlock Zündung mit Halter passend zur SH 14V 410W LiMa :

  Z2182i    Zündkit 16ZK  komplett  mit  Induktivsensor                                    ohne Spulen  -  ohne  Kabel   ( für SH_LiMa )    277,- €   
Z2183i  
  Zündkit 16ZK
 mit Induktivsensor, mit  zwei  MotoCoil   + 2x  Zündkabel  -  für Normalzündung  ( für SH_LiMa )   397,- €  
Z2184i  
  Zündkit 16ZK
 mit Induktivsensor, mit zwei MonoCoil + 2x  Zündkabel  -  für Normalzündung    ( für SH_LiMa )    397,- €  
Z2186i    Zündkit 16ZK
 mit Induktivsensor, mit zwei DualCoil + 4x  Zündkabel  -  für Doppelzündung     ( für SH_LiMa )     447,- €  
Aufpreis für CNC gefrästen Verteiler- Aludeckel  37,- €


Sparen sie als Privatkunde  50,- €  beim Kauf einer 410W Lichtmaschine mit einer PowerBlock Zündung




 
NEU =>   14V 410W  Lichtmaschine für fast alle V2 Guzzi´s



                                            Racing - Digitalzündung für kleine und große Guzzis                                        

                                        

Die PowerBlock Kennlinien-Zündung:
16 Zündkurven (Normal- & Doppel-Zündung) mit TripleSpark
mit programmierbaren Drehzahlbegrenzer mit Schalter_2
Induktiver-Pickup und Rotor und Grundplatte, Zündspulen mit Zündkabel, Montageanleitung
Zündzeitpunkte werden in Abhängigkeit der Drehzahl berechnet.
Die perfekte Zündung für alle Renn-Guzzis  -  Montage und Betrieb ohne LiMa
Auch für "Saprisa" und "Ducati" Kurbelwellen lieferbar.

ZR162   Zündkit 16ZK komplett, ohne Spulen  ohne Kabel  105mm         337,- €
ZR164   
Zündkit 16ZK 
 mit zwei MonoCoil + 2x  Zündkabel  105mm         437,- €
 ZR166   Zündkit 16ZK mit zwei  DualCoil + 4x  Zündkabel   105mm          487,-  €

ZR350   Aluminium Grundplatte CNC für Induktivsensor     105mm           47,-  €
ZR354   PowerBlock Bronzerotor für Bosch Kurbelwelle - Stahltrigger       57,-  €
P5202
   Induktivsensor für PowerBlock Einsatz  500Ohm      1Stück        
 87,- €  

Aufpreis für CNC gefrästen Verteiler- Aludeckel  37,- €
Kostenloser Versand ab 70,-€ für Privatkunden in DE


Zündbox Programmierung einfach mit einem Schraubendreher  -  ohne Laptop  -  ohne Gefummel  -  ohne Generve

          


Alle Preise incl. aktuelle MehrWertSteuer




Kundenerfahrung vom Oktober 2020
Als ich vor 24 Jahren, nach genervtem Langlochfeilen und immer schlechteren Kontakten, auf eure Zündung für den Marelli-Verteiler
und AluCoils umgestiegen bin, war das ein Quantensprung. Drehmoment, Laufruhe, Leistung, welch eine Steigerung.
Aber was die Microlino mit den MonoCoils da aus meinem Dynotec-Drehmomentmotor rausholt, ist noch eine andere Klasse.
Was für ein Dampf aus dem Keller. Ich bin total begeistert.
Vielen Dank und weiter so. Grüße aus Augsburg Michael E.


 
Sieger der Classic Endurance Championchip 2020
                                                    
09.2020   
Unser Testfahrer Sascha Pfautsch und sein Mitstreiter KaRo Boos haben mit einem souveränen Start-Ziel Sieg in Oscherlsleben
auch in diesem Jahr die Classic Endurance Meisterschaft für sich errungen. An der kleinen und der großen Guzzi sind
Lichtmaschnine und Zündung von uns verbaut. Herzlichen Glückwunsch den Beiden !



Europameister in der Endurance Classic Championship 2019

               
12.2019   
Gratulation dem German-Guzzi-Classic-Team !  Mit KaRo Boos, Frank Leicht und Sascha Pfautsch, gewinnt das Team
den Europe Endurance Classic Cup 2019 !  Auf der Siegefeier in Misano durch einen Rechenfehler der Rennleitung tief frustriert,

konnte sich dank Adam Riese der wahre Meister am grünen Tisch dann doch durchsetzen. Der Weg dahin war steinig und schmerzhaft.
Aber trotz Stürze und Vergaserbrand haben die drei Piloten die humpelnde Guzzi mit viel passione nach Hause gebracht: Es wurde belohnt.
Mit unseren Lichtmaschinen und Zündungen durften wir einen kleinen Beitrag zu dem grandiosen Erfolg beitragen.


Sieger der Classic Endurance Championchip 2019

10.2019   
Unserer rasender Testfahrer Sascha Pfautsch hat wieder zugeschlagen. Zusammen mit Frank Leicht holen sie sich
auf zwei 750er Moto Guzzis den Gesammtsieg ihrer Klasse. Herzlichen Glückwunsch !
Auch in dieser Saison waren zwei Lichtmaschinen und zwei Zündanlagen von Silent Hektik verbaut.


Meistertitel in Classic Endurance Championship 2018 in der Klasse „Big Classix Open“

10.2018   
Das German-Guzzi-Classic-Team, mit KaRo Boos und Stefan Nerge, gewannen den Classic Endurance Championchip !
Wir gratulieren herzlich und hoffen auch künftig die Jungs unter Strom zu setzten



Sieger der Classic Endurance Championchip 2017

10.2017   
Das Silent Hektik Racing Team, mit Frank Leicht und Sascha Pfautsch als Top-Meister-Fahrer,
gewinnen den letzten Lauf in Oschersleben und die Meisterschaft in 2017! Gratulation!
Das Siegermotorrad sind zwei Moto Guzzi V75 mit LiMa-Zündung-Kit



Sieger der Classic Endurance Championchip 2016
                    
10.2016   
Unserer Testfahrer Sascha Pfautsch bei seiner Lieblingsbeschäftigung: Die Anderen in Grund und Boden fahren.
In diesem Jahr hat Sascha mit der 750er Guzzi an acht Rennen teilgenommen:  2mal 3ter  und  7mal 1ter Platz mit unserer Elektronik !
Im Gesamtergebnis holt das Silent Hektik Racing Team den Meistertitel in 2016. Glückwunsch an Sascha Pfautsch. 






... und die Power wird mit dir sein !